Was machen wir Wer sind wir Was wollen wir Vernetzung Kontakt  

Sektion libref

Der «Zürcherische Verein für freies Christentum» prolibref.ch ist seit seiner Gründung eng mit dem «Schweizerischen Verein für Freies Christentum» libref.ch verbunden. So waren die ersten Präsidenten des Schweizerischen Vereins, Pfarrer Heinrich Hirzel und Pfarrer Heinrich Lang, beide Pfarrer an der St. Peter Kirche in Zürich. Der Zürcherische Verein ist einer von vier aktiven Sektionen, neben Chur, Bern und Genf. Mehr: libref.ch

Der «Schweizerische Verein für Freies Christentum» war um 1900 Gründüngsmitglied von IARF, der International Association for Religious Freedom, einer der ersten und nun ältesten internationalen Nichtregierungsorganisationen im Bereich der Religionen. Der Präsident von libref Schweiz, Rechtsanwalt Jean-Claude Cantieni, und der Präsident von prolibref Zürich, Pfarrer Res Peter, sind seit 2013 offiziell Co-Repräsentanten von IARF am Menschenrechtsrat in Genf. IARF geniesst an der UNO, zusammen mit 147 anderen Nichtregierungsorganisationen, den «generellen konsultativen Status» bei der UNO.