Was machen wir Wer sind wir Was wollen wir Aktuelles Vernetzung Kontakt  

Was machen wir

Wir suchen nach passenden Ausdrucksweisen für einen tragfähigen christlichen Glauben in der Zürcher Landeskirche des 21. Jahrhunderts. Wir bringen dafür eine progressiv-liberale Haltung in die Diskussion ein, das heisst ein fortschrittlich-befreiendes Denken, Fühlen und Handeln.
mehr...

Wer sind wir

Als «prolibref.ch» verbinden wir Tradition mit Innovation und versuchen, die spirituellen, leibsorglich- und sozialsorglichen Anliegen, Nöte und Interessen spätmoderner Menschen ernst- und aufzunehmen und religiös angemessene Formen dafür zu finden.
mehr...

Was wollen wir

Der «Zürcherische Verein für freies Christentum» hat seit 1871 den Zweck, religiös-liberale Glaubensweisen in der Zürcher Landeskirche zu fördern. Als «prolibref.ch» wollen wir diese mit spätmodernen Menschen leben, verändern und weiterentwickeln.
mehr...

 
Ausflug nach Basel zu Erasmus
Am Sonntag, 4. September, laden wir unsere Mitglieder und Interessierte ein, zusammen die Ausstellung zu Erasmus zu besuchen.
Gespräch von Beat Schlatter mit dem Präsidenten
Beat Schlatter unterhält sich im Chilebot, neudeutsch reformiert, über Kollegen, die ihr Kind "Jesus" taufen lassen wollen. Mehr
Bericht über "Ohne Gott und Glauben glücklich?" im Küsnachter Anzeiger
Der Journalist Pascal Wiederkehr berichtet von der Debatte anlässlich der Hauptversammlung von libref Schweiz und prolibref Zürich. Weiter-
Neues Buch: Scheidungsrituale
Vorstandsmitglied Andrea Marco Bianca hat am Freitag, 25. September 2015, in der Kirche Küsnacht sein Buch vorgestellt. Die Publikation fand grosses Medienecho. Mehr
Nutzen Sie unser Kontaktformular um mit uns in Kontakt zu treten.
mehr...